Start
300 Jahre Dotzheimer Kirche

alt

Festgottesdienst mit Pröpstin Puttkammer
Im Rahmen der Dotzheimer Kerb feiert die Evangelische Kirchengemeinde Dotzheim das 300-jährige Jubiläum ihrer Kirche. Der Tag beginnt mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 5. August, um 10 Uhr in der evangelischen Kirche (Ecke Dörrgasse / Römergasse).

Die Festpredigt wird die ehemalige Dotzheimer Pfarrerin und jetzige Pröpstin der Propstei Nordnassau, Annegret Puttkammer, halten. Nach einem kleinen Sektempfang unter dem Glockenturm wird um 12 Uhr die Ausstellung zur Geschichte der Kirche eröffnet, die danach noch bis zum 9. September zu sehen sein wird. Zugleich wird eine Festschrift zum 300-jährigen Kirchenjubiläum vorgestellt.

Ab 14.30 Uhr geht das Fest auf dem Pfarrer-Luja-Platz weiter:
Es gibt Musik des Chores „spirit & soul“ und der Band „die Pullies“, sowie eine Tanzdarbietung der TUS-Jazz-Tanzgruppe, die unter anderem zu modernen Fassungen von Kirchenliedern von Paul Gerhardt tanzen wird.

Die Kirche ist zur Besichtigung in der Zeit von 12 Uhr bis 14 Uhr und 16 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Jeweils zur vollen Stunde ist ein Videofilm mit Aufnahmen vom Innenraum der Kirche sowie eines Drohnenfluges über und um die Kirche zu sehen.


rssfeed
Email Drucken Favoriten Twitter Facebook googleWebSzenario
 
Joomla templates by a4joomla