Start
Stellungnahme PDF Drucken E-Mail

der Evangelischen Kirche in Wiesbaden zum Beitrag „Abriss trotz Denkmalschutz“ im Wiesbadener Kurier
Wiesbadener Johanneskirche wurde mit behördlicher Genehmigung abgerissen


Wiesbaden, 17. Juli 2012. Die Evangelische Kirche in Wiesbaden nimmt zu einem Pressebericht des Wiesbadener Kuriers „ „Abriss trotz Denkmalschutz“ vom 17. Juli 2012 Stellung:

Die evangelischen Christen im Wiesbadener Wohnviertel „Weidenborn“ haben am 31. Dezember 2010 mit nachvollziehbarer Beklommenheit in einem eigenen Gottesdienst von ihrer Johanneskirche an der Hauberrisserstraße Abschied genommen. Dem durch die Evangelische Gesamtgemeinde Wiesbaden veranlassten Teilabbruch der damals bestehenden Bebauung von Kirche, Pfarr- und Gemeindehaus lag ein Bescheid des Bauaufsichtsamtes der Stadt Wiesbaden vom 5.1. 2011 zu Grunde. Der behördliche Bescheid zum Abriss wurde damit seitens der Kirche restlos erfüllt. Der Turm der Kirche blieb stehen und wird in das neue Bauensemble integriert.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 81 82 Weiter > Ende >>

Seite 82 von 82
Joomla templates by a4joomla